AUDI do Brasil am Tegernsee

Die brasilianische Mentalität lernte ich intensiv in den Monaten August und September kennen. Dank Jörg Hoffmann, Presidente Audi do Brasil, rollte ein Event der Extraklasse auf mich zu, den ich zu organisieren hatte: Audi do Brasil, sprich Brasiliens erfolgreichste Audi Händler, erlebten in fünf Tagen das Komplettpaket München ,Tegernsee und das Oktoberfest. Vom leichten bergwandern über die bayerische Schifffahrt bis hin zu einer Kutschenfährt und natürlich der passenden Tracht für das Oktoberfest, alles war geboten und ich war im echten Organisationsstress….aber das ist mir ja bestens von meinen Network Trophys bekannt.

 

Mein besonderer Dank gilt Christian Jürgens, dem Drei- Sternekoch des Hotel Überfahrt. Er schaffte es für 70 Gäste ein kulinarisches Highlight zu kredenzen. Aber wie schon erwähnt, die brasilianische Mentalität ist doch recht unterschiedlich zu der unsrigen. So musste zum Beispiel der Audi VIP Shuttle Service rund um die Uhr zu Verfügung stehen, um jeden Wunsch zu jeder Uhrzeit der Gäste zu erfüllen

100% ECHT

MallorcaEs gibt Reiseführer und Reisefühler…..letzere sind einfach glücklich tolle Tipps und schöne Momente mit anderen zu teilen – ohne dass sie dafür von der Strandbar um die Ecke „bezahlt“ werden…deren Fluglärm dann gern verschwiegen wird, weil die Aussicht …“hach gar so schee sei“…

Das  Reisen auch ein persönliches  Erleben und Fühlen ist, beweißt das Medium MALLORCAS SCHÖNSTE SEITEN. Liebevoll recherchiert von Menschen, die wirklich vor Ort alles selbst getestet haben und die dort beschriebenen Strände, Bars, Kulinarik u.v.m. für gut befunden haben. Reinschnuppern lohnt sich und das sage ich an dieser Stelle auch völlig uneigennützig, denn privat zieht es mich eher zu den kleinen Schwesterinseln Ibiza und Formentera.