Schlagwort-Archive: Yacht

OIL NUT BAY – Virgin Gorda

Uns empfängt die Marina bei bestem Wetter.
Hochmodern verfügt sie über 93 Liegeplätze, die perfekt im natürlichen Hafen von Deep Bay gelegen sind. Der sichere Liegeplatz längsseits kann Yachten bis zu 130 Fuß (40 Meter) und einem Tiefgang von bis zu 8 Fuß (2,4 Meter) aufnehmen. Die Liegeplätze befinden sich im Privatbesitz von Oil Nut Bay Immobilieneigentümern und stehen auch für nächtliche Reservierungen zur Verfügung. Oil Nut Bay bietet ein komplettes Yacht-Management, das an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden kann, sowie einen umfangreichen Marina-Service, einschließlich zuverlässiger Versorgungseinrichtungen, die die Industriestandards übertreffen.



Das Luxus-Karibik-Resort auf den Britischen Jungferninseln – Die Oil Nut Bay – erstreckt sich über 300 Morgen an der Ostspitze von Virgin Gorda und wird von den türkisfarbenen Gewässern der Karibik umspült. Sie bietet sowohl Eigentumsvillen und Wohnungen sowie deren Vermietung in einer Umgebung, die deutlich raffiniert, außergewöhnlich privat ist. Nur per Wasser oder Hubschrauber erreichbar, ist Oil Nut Bay ein idealer Zufluchtsort für diejenigen, die den Komfort, die Sicherheit und die Abgeschiedenheit ihrer eigenen Privatinsel mit verwöhnenden Resort-Annehmlichkeiten und Dienstleistungen suchen. Ein gehobenes Restaurant und lockeren Dinieren am Pool bis hin zum kompletten Concierge-Service mit engagierten Koordinatoren für Aktivitäten, Full-Service-Spa-Behandlungen, Nut House Kid’s Club und seiniges.

Ob es sich um eine Villa am Strand oder ein hoch über dem Meeresspiegel gelegenes Anwesen handelt, jedes Grundstück ermöglicht es den Hausbesitzern, das Inselhaus ihrer Träume zu entwerfen und zu bauen. Darüber hinaus bietet Oil Nut Bay eine exklusive Sammlung von schlüsselfertigen Immobilien, die von Victor International gebaut und von den besten Architekten und Ingenieuren der Welt entworfen wurden.


Freiheit pur. Mit dem Boot im Schnorchelparadies. Nach Hurricane IRMA.

Anegada am Besten mit Steph’s Roller oder Geländemotorrad entdecken!

Die Britischen Jungferninseln, BVI (British Virgin Islands) sind ganzjährig ein perfektes und traumhaftes Urlaubsziel.  Wer dann noch gern iindividuell reist und das unendliche Glücksgefühl nur zu zweit an Bord eines Bootes kennt, weiß wovon wir sprechen.

Unterwegs auf einer Segel- oder Motoryacht und täglich eine andere Insel ansteuern, dabei unendlich viele Lieblinsbuchten und Tauch- und Schnorchelgründe entdecken ist Entschleunigung pur.

created by mavick air

Die maritime Infrakstruktur hat höchstes Niveau, überall kleine aber sehr gut ausgestatte Häfen und Ankerplätze. Die Base von Moorings in Road Town auf der Insel Tortola bietet in allen Größen und Varianten Segel-und Motorbootcharter an. Ob nun mit Crew oder man steuert das Boot selbst. Urlaubsfeeling kommt bereits bei de Beratung und Buchung auf: Moorings übernimmt die komplette Reiseplanung, die Provisionierung des Bootes, wenn man möchte, stattet das Boot mit Handtüchern, Bettwäsche und allem aus, was man auf solch einem Törn benötigt – also ideale Bedingungen, denn auch für Anfänger ist dieses Segel-und Motorboot-Revier gut beherrschbar. Es gibt weder überraschende Untiefen – meist hat man um die 30-40 Fuß unterm Kiel, und nur an manchen Stellen geht es dann maximal bis 150 Fuß.

Freiheit pur. Mit dem Boot im Schnorchelparadies. Nach Hurricane IRMA. weiterlesen